GESICHTSSCANNER MIT THERMOMETER: EINE HILFE GEGEN CORONA!

Infrarot-Thermometer Gesichtsscanner

 

Der Gesichtsscanner mit Infrarot-Thermometer bietet maximale Sicherheit und Kontrolle. Ganz einfach vor jeden Eingang gestellt, bietet er die Möglichkeit zur eigenen zuverlässigen und akkuraten Temperatur-Messung und kann so zum Schutz vor Corona beitragen.

Weitere Features:

- Zutrittskontrolle

- Besucher-Tracking
- Gesichtserkennung

- Zeiterfassung

- Maskenerkennung

 

Lieferumfang: Scanner, Fuß, Standardbanner*

 

CE-zertifiziert, 8 Zoll-LCD Display

 

Sie können die gewünschte Anzahl des Produkts im Warenkorb erhöhen.

 

* Ein individuelles Banner können Sie zusätzlich für 59,00€ erwerben. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.*

1.779,00 €

  • 2 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 8 - 10 Tage Lieferzeit1

DER F800W ALS Verlässlicher mitarbeiter!

Die neue Normalität bringt noch nie dagewesene Vorgehensweisen und Regularien mit sich. Genau hier kommt der F800W-Gesichtsscanner zum Einsatz. Mit der Infrarot-Temperaturmessung bietet er nicht nur Schutz vor Corona für Sie und Ihre Kunden, sondern dient auch als praktisches Kontrollmittel für verschiedene Anlässe und Bereiche. Bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung.

 

Bitte beachten Sie: Unser Gesichtsscanner ersetzt natürlich keinen medizinischen Coronatest. Er kann aber zuverlässig erkennen, ob ein Mitarbeiter oder Besucher eine erhöhte Körpertemperatur hat, was ein häufiges Symptom bei einer Infektion mit dem Coronavirus ist. Verglichen mit einem der üblichen Handscanner (auch bei uns erhältlich), benötigen Sie zur Temperaturmessung am Eingang keinen Mitarbeiter. Wenn der Gesichtsscanner mit einem elektrischen Türöffner verbunden ist, können Sie den Zugang bei einer gemessenen erhöhten Körpertemperatur sperren. Je nach Einstellungen in der Software können Sie das auch tun, wenn die Person vor dem Gesichtsscanner keine Maske trägt. Für bestimmte Anwendungen kann auf gleiche Art erkannt werden, ob ein Schutzhelm getragen wird.

 

Für den Anschluss des Gesichtsscanners an Ihren elektrischen Türöffner benötigen Sie Unterstützung durch Ihren Elektriker. Im Lieferumfang enthalten ist Software für Micrsoft Windows  zur Konfiguration des Scanners und eine Server-Software (ebenfalls für Microsoft Windows), die unter anderem die Zugangsdaten der gescannten Personen erfasst. Die Daten können exportiert und durch Ihre bereits vorhandene Software anschließend ausgewertet werden. 

Ein Gerät, viele Funktionen:

  • Gesichterkennung
  • Infrarot-Thermometer
  • kontaktlose Messungen
  • Kartenleser

Anwendungsbeispiele:

  • Einlasskontrolle
  • Zeiterfassung
  • Türöffner (Schnittstelle)
  • Besuchermanagement